„Laterne, Laterne ..Sonne, Mond und Sterne“ Am 8.11.2019 war es wieder soweit! Viele bunte Laternen konnten wieder in die Nacht scheinen. Bevor es mit dem Spielmannszug wieder durch die Straßen ging, kam der schlaue Fuchs extra aus seinem Wald und brachte den wartenden Kindern, Eltern und Gästen selbstgebackene Martinsgänse. Nach einem Schluck warmen Punsch konnten der Umzug starten. Mit viel Freude und farbenfrohem Leuchten zogen alle gemeinsam mit der musikalischen Begleitung durch die Havelauen. Wieder an der Kita angekommen, gab es noch einige Zugaben bevor die Laternen nach Hause entschwanden. „Brenne auf mein Licht, brenne auf Licht, nur meine liebe Laterne nicht.“ Wir bedanken uns herzlich bei dem Spielmannszug, bei Grit für die gelungene Organisation, sowie bei Manina für das leckere Gebäck und Zubereitung der Getränke. Ebenfalls danken wir Dajana und Karina Eggert, dass dieses Fest in diesen Rahmen wieder statt finden konnte.
                                                                                           Laternenumzug 2019